Kontakt

Rufen Sie uns an

+49 (0) 421 438410


Auch per Fax für Sie

+49 (0) 421 438081


Schreiben Sie uns eine E-Mail

info@allgeier-it.de

Natürlich sind wir auch per Fax für Sie erreichbar: +49 (0) 421 438081


Kontakt für Bewerber

zum Bewerbungsformular

Produkt­informationen

Produkt­informationen


IT-Security-Produkte
Unser Portfolio

ZUR ÜBERSICHT

ERP-Lösung
Allgeier itrade

ZUR WEBSITE

ERP-Lösung
syntona® logic

ZUR WEBSITE

BPM- & ECM-Lösung
metasonic® Suite

ZUR WEBSEITE

Security Awareness

Der „Faktor Mensch“ gilt als eine der größten Bedrohungen für die IT-Sicherheit in Unternehmen. Nachlässigkeit oder Unwissenheit der Mitarbeiter führen immer wieder zu Schäden durch Cyberattacken. Hacker sind sich dieser Tatsache bewusst und nehmen immer häufiger die „Schwachstelle Mensch“ gezielt ins Visier. Um sich schützen zu können, müssen Unternehmen dem Thema „Security Awareness“ mehr Aufmerksamkeit schenken.

Security Awareness

Cybercrime mit KI: Gefahrenquelle Deepfakes

Cyberkriminelle nutzen immer neue Angriffsmethoden, um Unternehmen zu attackieren. Deepfakes stellen eine der neuesten Bedrohungen dar. Hacker nutzen realistisch wirkende Medieninhalte, die mittels Künstlicher Intelligenz (KI) hergestellt werden, um Vertrauen bei Mitarbeitern herzustellen und so Zugänge zu IT-Systemen sowie Unternehmensdaten zu erhalten.

World Password Day

Online-Zugangsdaten sind ein beliebtes Handelsgut für Hacker. Oft weiterverkauft, ermöglichen sie Kriminellen leichten Zugriff auf Unternehmensnetzwerke, E-Shops, etc. Sichere Passwörter sind daher essenziell. Doch viele Nutzer greifen zu simplen Lösungen wie Start1. Wann sind Passwörter wirklich sicher? Hierzu geben wir Tipps.

Security Awareness

Social Engineering: Mitarbeiter als Angriffsziel von Cyberkriminellen

Social Engineering stellt eine immer größere Bedrohung für Unternehmen dar. Die „Schwachstelle Mensch“ wird dabei gezielt angegangen und ausgenutzt. Der Beitrag erläutert, welche Formen des Social Engineering Hacker nutzen und wie sich Unternehmen dagegen schützen können.

Security Awareness

Ein Jahr Corona - Ein Jahr Home-Office

Der plötzliche Wechsel vom gewohnten Arbeitsplatz im Büro ins Home-Office seit März 2020 brachte vielfältige Risiken beim Thema IT-Sicherheit mit sich. Wie sehen die Gefahren konkret aus und wie sollten Unternehmen darauf reagieren? Diesen Fragen widmen wir uns in unserem Blogbeitrag.

Security Awareness

Herausforderung Home-Schooling

Bedingt durch die Corona-Pandemie mussten Schulen in Deutschland kurzfristig von Präsenzunterricht auf Online-Unterricht umsteigen. Dadurch stellt das Bildungswesen auch für Cyberkriminelle ein Ziel dar – in Zeiten des Home Schoolings kommt es vermehrt zu Hackerattacken auf Lernplattformen und Online-Unterrichtstunden

Security Awareness

Umgang mit bedrohlichen Mails

Cyberkriminelle zielen immer mehr darauf ab, via Phishing Passwörter oder andere persönliche Informationen zu erhalten. Die Bedeutung der "Schwachstelle Mensch" nimmt zu. Unser Blogbeitrag erläutert, wie Unternehmen mit der Sensibilisierung ihrer Mitarbeiter dieser Gefahr entgegenwirken können.