Unternehmenslösung und Warenwirtschaftssystem

Für den Mittelstand sind viele ERP-Systeme (Enterprise Resource Planning) zu komplex und zu überladen. Gesucht wird deshalb meist eine schlanke Alternative zu kleinem Preis. Genau dies erfüllt die Software für den Holzhandel syntona® logic, die sich durch ihren modularen Aufbau besonders flexibel und individuell gestalten lässt. syntona® logic ist modern, zuverlässig und vor allem: anwenderorientiert. Mehr als 900 Kunden in allen Betriebsgrößen profitieren bereits mit ihren tausenden Anwendern von der Produktfamilie der Allgeier IT Solutions GmbH.


syntona logic


Modularer Aufbau für höchste Flexibilität

Das Basismodul von syntona® logic wird durch zahlreiche Module ergänzt und deckt damit jedes mögliche Unternehmensprofil ab. Wir haben im modularen Aufbau sämtliche Anwendungen in syntona® logic integriert, die in einem Unternehmen für reibungslose Abläufe sorgen – von Archivierung, CRM, Management Informationssystem, Webshopsystem sowie eine integrierte Finanzbuchhaltung.

Das Basismodul Warenwirtschaft unterstützt unter Anderem:

  • Filialsystem
  • Einkauf von Verbandsmitgliedern
  • Shopsysteme
  • Verwaltung mehrerer, eigenständiger Firmen
  • EDIfact oder Artikel- und Katalogartikelverwaltung
  • Lageroptimierung
  • On- und Offlinekassenanbindung
  • Mobile Datenerfassung


Die Plattform – Microsoft Windows

syntona logic ist für Windows 7 zertifiziertsyntona® logic steht für erstklassiges und langjähriges Branchen-Know-how und wurde erfolgreich durch Microsoft geprüft und zertifiziert. Die bewährte Microsoft-Technologie garantiert ein tragfähiges und investitionssicheres Betriebssystem, das sich dynamisch an sich ändernde Anforderungen anpasst.

Lesen Sie mehr über die Zusatz-Module von syntona® logic - Ihrer Software für den Holz- und Baustoffhandel.

Top-Thema

Daten und Notfallbetriebskonzept für Ihr syntona® logic Warenwirtschaftssystem

Schützen Sie Ihr Geschäft vor einem Totalausfall Ihrer IT durch Brand, Wasserschaden, Diebstahl oder Blitzeinschlag über die Replizierung Ihres syntona® logic ERP Datenbestandes in das Rechenzentrum der Allgeier/BSH.

Das Konzept.

Die Datenbank wird in abgestimmten Zyklen über einen verschlüsselten Datentunnel in das Rechenzentrum repliziert. Es werden dabei nur die Datenbankveränderungen transferiert, um den Bandbreitenbedarf Ihres Internetzugangs möglichst gering zu halten.

Im Fall eines Totalverlustes, steht die syntona® logic -Anwendung auf Servern im Rechenzentrum bereit und wird mit der replizierten Datenbankinstanz, die mit Ihren Kundendaten kontinuierlich befüllt wird, verbunden. So haben Sie im Falle eines Totalausfalls Zugriff per Web auf die Anwendung und den syntona® logic Datenbestand.

Dürfen wir Ihnen mehr über dieses Angebot senden? Dann schicken Sie uns eine oder wenden sich an unsere Zentrale.

Diese Webseite nutzt Cookies. Sie können die Voraussetzungen für die Speicherung bzw. den Zugang zu Cookies in Ihrem Browser festlegen.