Allgeier mECM

Während imZusammenspiel mit einem Krankenhausinformationssystem (KIS) in der Medizin die Produktsuiten von Allgeier die Aufgaben eines multimedialen Dokumentenmanagement und Archivsystems einnehmen, kommt in den weiteren Anwendungsbereichen und in der Verwaltung des Krankenhauses der Schwerpunkt des (optional multimedialen) Enterprise Content Management (mECM) zum Tragen.

ECM für das Krankenhaus

Vor allem in der Verwaltung einer Klinik stehen heute viele Herausforderungen an: Der Posteingang, die Rechnungseingangsverarbeitung, Vertragsmanagement, Personalakten und Workflowanwendungen. Hinzu kommen auch Anwendungen, die einen klaren Bezug zum Versorgungsmanagement des Patienten haben, wie Voraufnahme-Management, Entlassmanagement und Gutachten-Workflow sind nur einige Beispiele, in denen ein ECM den Betrieb eines mDMAS ergänzt.

mDMAS Hände CloudMultimediales Enterprise Content Management

  • Kombination aus DMS und ECM mit multimedialen Fähigkeiten für die Verwaltung
  • Schnittstellen zu KIS (Primärsystem)/CRM/ERP-Systemen
  • Kombinierbar mit dem mDMAS
  • Nutzung von Zeitstempel- und Signaturdiensten
  • Alle Inhalte an einem Ort
  • Exportfunktionen
  • Zusatzmodule für definierte Anforderungen
  • Modular aufgebaut, dadurch sehr gut skalierbar

Zusatzmodule - Allgeier mECM

  • Vertragsmanagement
  • Rechnungseingang
  • Posteingang
  • Personalwesen
  • Qualitätsmanagement
  • E-Mail Archivierung
  • Workflow Designer für beliebige Abläufe

Healthcare IT Solutions von Allgeier

 Aussteller auf der conhIT.

Diese Webseite nutzt Cookies. Sie können die Voraussetzungen für die Speicherung bzw. den Zugang zu Cookies in Ihrem Browser festlegen.