JULIA MailOffice light

Speziell für kleine Unternehmen, Kanzleien und Agenturen wurde JULIA MailOffice light entwickelt. Die hardwarebasierte Lösung sorgt wie ihre "große Schwester" für einen verschlüsselten und signierten E-Mail-Versand sowie für eine Entschlüsselung und Überprüfung der Signatur beim E-Mail-Empfang.

JULIA MailOffice lightJULIA MailOffice light ist die "kleine Schwester" von JULIA MailOffice, zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Unternehmen, Kanzleien und Agenturen mit maximal 30 Mitarbeitern. Viele kleine Bürogemeinschaften, Rechtsanwaltskanzleien und Steuerberater-Büros setzen JULIA MailOffice light bereits erfolgreich zur geschützten und sicheren E-Mail-Kommunikation ein.

JULIA MailOffice light ist eine Hardware-Lösung  von 5 bis zu 30 Usern und kann ebenso die Verwaltung aller Postfächer übernehmen. Der Einsatz der Security-Lösung ist auch möglich, wenn Teile der IT-Infrastruktur an externe Provider mit Free-Mail-Accounts ausgelagert sind. JULIA MailOffice light
wird in den Datenstrom integriert, so dass die E-Mails auf dem Server des Providers verschlüsselt liegen bleiben können und erst beim Abruf von JULIA MailOffice light entschlüsselt werden. Ihre E-Mails bleiben so außerhalb Ihrer eigenen Infrastastruktur stets verschlüsselt und können von niemanden gelesen werden. Alles für Ihre E-Mail Sicherheit.

Die Unterschiede zur „großen“ JULIA MailOffice-Version sind:

  • Deutlich geringerer Preis als Hardware- statt Software-Lösung
  • Geringfügig eingeschränkter Funktionsumfang (kein Webmailer, keine Mandanten)
  • System wird ausschließlich als Appliance vertrieben
  • Spezielle Mechanismen für kleine Systemumgebungen


innovationspreis IT_2014

Veranstaltungen
21.04.2017 11:30 - 12:00 - Webcast: Verträge managen und Fristen nie mehr verpassen! - Vertragsmanagement

Diese Webseite nutzt Cookies. Sie können die Voraussetzungen für die Speicherung bzw. den Zugang zu Cookies in Ihrem Browser festlegen.