01.02.2011

Allgeier IT Solutions integriert den operativen Geschäftsbetrieb der BSH Systemhaus GmbH mit den Standorten Westerstede und Bremen

Bremen, 01.02.2011, Die Allgeier IT Solutions GmbH Bremen, 100%ige Tochter der Allgeier Holding AG, München, hat mit Datum vom 01. Februar 2011 im Zuge eines Asset Deals vom Insolvenzverwalter der BSH Systemhaus GmbH, mit Sitz in Westerstede und Bremen, die wesentlichen Teile des operativen Geschäftsbetriebs inklusive der Kundenbeziehungen und -verträge, Mitarbeiter sowie wesentliche Vermögensgegenstände von der BSH Systemhaus GmbH übernommen. Die Allgeier IT Solutions wird das Geschäft in einer neuen Allgeier-Tochtergesellschaft, der BSH IT Solutions GmbH, fortführen und die Präsenz in Nordwest-Deutschland sowie das Dienstleistungs-Portfolio deutlich verstärken.

Die 1995 gegründete BSH Systemhaus GmbH mit über 50 Mitarbeitern ist ein auf ganzheitliche IT-Lösungen, wie auch auf Outsourcing- und Outtasking-Konzepte, spezialisierter Dienstleister. Zu dem breitgefächerten Kundenstamm der BSH zählen 600 Top-Kunden sowie viele weitere mittelständische Unternehmen und Institutionen aus den Bereichen Industrie, Handel, Kommunalverwaltung, Krankenhaus, Banken, Versicherungen sowie Schulen und Universitäten. Die BSH IT Solutions GmbH wird künftig an den Standorten Bremen und Westerstede durch ein Management-Team der bisherigen BSH-Systemhaus GmbH weitergeführt.

„Wir freuen uns, die BSH mit ihren hoch qualifizierten Mitarbeitern und einem breit gefächerten Leistungsangebot als neue Gesellschaft in unserem Portfolio gewonnen zu haben. Die Gesellschaft, 2010 eines der Top-50 Systemhäuser Deutschlands, fügt sich sehr gut in unsere vorhandenen Strukturen ein und verfügt bundesweit über einen exzellenten Ruf als kompetenter IT-Spezialist. Es entstehen dadurch sowohl für unsere neuen als auch für unsere bestehenden Kunden zusätzliche Ressourcen und ein umfassenderes Leistungsangebot“, erklärt Hubert Rohrer, Geschäftsführer der Allgeier IT Solutions GmbH. Das Management Team der BSH IT Solutions GmbH ergänzt hierzu: „Zu unserem Unternehmensziel zählt die durchgängige Zufriedenheit unserer Kunden. Wir freuen uns darüber, dass dieses Ziel in der Vergangenheit bereits durch die Fachpresse belegt wurde und sind uns sicher, dass wir nun innerhalb der Allgeier Gruppe unseren Kunden nochmals neue Potenziale bieten können. Auch für die Mitarbeiter der BSH steht Allgeier künftig für deutlich mehr Sicherheit und vielfältige Perspektiven.“

Die Erweiterung um die BSH IT Solutions GmbH stellt einen erneuten Schritt der konsequenten Expansionsstrategie der Allgeier Gruppe dar. Nach den in den letzten Jahren erfolgreich abgeschlossenen Akquisitionen der a&o systems + services, der DIDAS AG, der Terna GmbH, Teilen der Comparex Services GmbH, der BSR & Partner AG sowie der jüngsten Integration des ehemaligen Geschäftsbereichs IPS der MCE, bedeutet die Erweiterung um die BSH-Kompetenz ein Stück weiteres Wachstum des Geschäftsbereiches IT Solutions der Allgeier Gruppe. Die Allgeier Holding belegt nach aktueller Lünendonk-Studie den zweiten Platz mittelständischer deutscher IT-Beratungs- und Systemintegratoren. Nähere Informationen zur Allgeier IT Solutions erhalten Sie unter www.bshedv.com oder www.allgeier-it.de.

Diese Webseite nutzt Cookies. Sie können die Voraussetzungen für die Speicherung bzw. den Zugang zu Cookies in Ihrem Browser festlegen.