15.03.2012

Healthcare-Experte GEMED vertreibt scanview-Lösung der Allgeier IT Solutions – Präsentation auf der Fachmesse ConhIT

Bremen, 15. März 2012. Die Allgeier IT Solutions GmbH hat mit der Gemed mbH einen weiteren Vertriebspartner für ihr Dokumenten Managementsystem scanview gewonnen. Die Health Care-Experten aus Ulm werden das System für eine datenbankgestützte Verwaltung von elektronischen Dokumenten ihrem Kundenkreis aus Klinken und Krankenhäuser anbieten. Gemed wird scanview erstmals auf der Connecting Heathcare IT (ConhIT), der größten und bedeutendsten Messe für Healthcare IT in Europa vom 24. bis 26. April 2012 in Berlin, dem Publikum vorstellen.

Gemed entwickelt, produziert und implementiert modulare Radiologieinformationssysteme und Picture Archiving and Communication Systems (RIS / PACS), die in Kliniken, bei Radiologen und in der Teilradiologie eingesetzt werden. Damit gehören sie zu den führenden Anbietern von digitalen Bildmanagementsystemen. Mit dem DMS scanview erweitern sie jetzt ihr Angebot um eine flächendeckende Erfassung und Archivierung von Dateien. „Wir sehen gerade bei unserem Kundenkreis, den Kliniken und Ärztezentren, einen erheblichen Bedarf ihre Dokumente – angefangen von medizinischen Unterlagen über den organisatorischen Schriftverkehr bis hin zur E-Mail Kommunikation – entsprechend zu erfassen und abzulegen. Damit verschaffen sich unsere Kunden einen erheblichen Kostenvorteil und kommen auf dem Weg, hin zur digitalen Patientenakte, einen großen Schritt voran“, erklärt Wolfgang Schmezer, Geschäftsführer der Gemed mbH, die Entscheidung, scanview nun breit zu vermarkten.

Hierzu ergänzt Bernhard Beslmeisl, Prokurist bei der Allgeier IT Solutions und verantwortlich für die Geschäftseinheit DMS/ECM: „Mit der Gemed eröffnen wir uns einem neuen Kundenkreis, der enorme Wachstumschancen bietet. Gerade im Klinken- und Krankenhaus-Umfeld fallen tagtäglich unzählige Dateien und Dokumente an, deren Lagerung in gedruckter Form einen großen Kostenfaktor darstellt. Mit scanview schaffen wir hier erhebliche Kosteneinsparungen, die vor allem in Zeiten knapper Gesundheitskassen eine hohe Attraktivität schaffen.“

Zahlreiche Funktionen zur Optimierung von Prozessen

Die Enterprise Content Management (ECM) Lösung scanview unterstützt und steuert Geschäftsprozesse, in denen Dokumente entstehen, verwaltet oder aufbewahrt werden müssen. scanview deckt alle Funktionen zum Erfassen, Verwalten, Speichern und Ausgeben von geschäftlichen Dokumenten ab. Seine sehr offene und modulare Struktur ermöglicht die Einbindung in jede IT-Landschaft. Die Einsatzbereiche reichen vom klassischen Archiv-System bis zum modernen Dokumenten- und Enterprise Content Management.

Das ECM-System scanview beinhaltet weitreichende Funktionalitäten – sowohl für kaufmännische als auch für technische Dokumente. Neben den klassischen Funktionen eines DMS-Systems bietet scanview zahlreiche moderne Lösungen, wie z.B. dem Workflow-Management, der CAD-Integration, dem Rechnungseingangs-Management bis zur Archivierung, Verschlüsselung und Signatur von E-Mails.

 

Über GEMED

GEMED, ein Unternehmen der Allgeier Gruppe, ist seit mehr als 15 Jahren auf dem Gebiet der Bearbeitung und Archivierung medizinischer Daten aktiv und einer der erfolgreichsten RIS/PACS Anbieter bei niedergelassenen Radiologen und Krankenhäusern in ganz Europa. Mit erfahrenen Technikern und Softwareingenieuren wird der Funktionsumfang der angebotenen GEMED-RIS/PACS-Systeme kontinuierlich erweitert und IHE-konform umgesetzt. Aufgrund der modularen Systemarchitektur sind GEMED-PACS und GEMED-RIS optimal auf die Bedürfnisse des Kunden skalierbar - von der Einstiegslösung über die Enterpriseversion bis hin zur mandantenfähigen Multisitelösung im Klinikverbund.

Veranstaltungen
09.02.2017 08:00 - 10:00 - ITs-Breakfast-Time - Hamburg

Diese Webseite nutzt Cookies. Sie können die Voraussetzungen für die Speicherung bzw. den Zugang zu Cookies in Ihrem Browser festlegen.