07.03.2012

Steuerberatermagazin berichtet über JULIA MailOffice

Als "automatisierte Sicherheitsvariante, der auch viele Bundesbehörden vertrauen" (S. 50) wird die Security-Lösung JULIA MailOffice von der Allgeier IT Solutions vorgestellt. Die Allgeier-Kunden Steuerberater Frings & Brand aus Jülich setzen die speziell auf Kanzleien zugeschnittene Version JULIA MailOffice light ein. Anke Brand zeigt sich im Gespräch mit dem Steuerberatermagazin sehr zufrieden: "Wir haben lange nach einer Lösung gesucht, die eine verschlüsselte Kommunikation für alle Mitarbeiter im Büro zentral ermöglicht. (...) Die Reaktion unserer Mandanten war durchweg positiv."

JULIA MailOffice light verschlüsselt und signiert ausgehende E-Mails und entschlüsselt und prüft eingehende E-Mails. Der Versand einer normalen E-Mail birgt die Gefahr der Manipulation. Würde man sie auf dem Übertragungswege abfangen, verändern und weiter verschicken, dann bliebe dies in der Regel für Sender und Empfänger unbemerkt. Gerade wegen Themenfeldern wie Industriespionage, Datenschutz und Compliance ist der Versand einer abgesicherten E-Mail ein wichtiges Kriterium.

 

Diese Webseite nutzt Cookies. Sie können die Voraussetzungen für die Speicherung bzw. den Zugang zu Cookies in Ihrem Browser festlegen.