B2RUN: Allgeier Company Team macht Station in Düsseldorf

Zum fünften Mal nun fiel gestern abend um 19:30 Uhr endlich der Startschuss an der ESPRIT Arena zum B2RUN in Düsseldorf. Der aus Düsseldorf stammende RTL Moderater und Gesamtleiter der RTL Stiftung „Wir helfen Kindern“, Wolfram Kons, feuerte die 9.000 Läufer für den diesjährigen Firmenlauf zusätzlich an.

Die Strecke war wegen Sturmschäden zwar verlegt und verkürzt worden, dennoch wurde mit über 9.000 Läufern wieder ein neuer Teilnehmerrekord für Düsseldorf aufgestellt. Mit dabei die Düsseldorfer Läufer des Allgeier Company Teams: Goetzfried AG, Allgeier IT Solutions, TECOPS und innocate solutions. Mit viel Freude, Begeisterung und jeder Menge Sportlichkeit gingen sie an den Start und stellten teilweise persönliche Bestzeiten auf.

Die Spenden, die beim B2RUN in Düsseldorf erlaufen wurden, kommen zum einen der Stiftung „RTL – Wir helfen Kindern“ und zum anderen dem Kinderhospiz Regenbogenland in Düsseldorf zugute. Zusätzlich unterstützt die Allgeier SE die Stiftung RTL mit 1 Euro pro gelaufenem B2RUN Kilometer durch das Allgeier Company Team. Mit den gelaufenen B2RUN Kilometern der Kollegen in Bremen haben die insgesamt 27 Läufer in Düsseldorf das Allgeier Spendenkonto nun auf 155,4 km anwachsen lassen. Viele weitere Kilometer werden bei den kommenden B2RUN Läufen in Hamburg, Frankfurt, München und Berlin folgen.

Veranstaltungen
09.02.2017 08:00 - 10:00 - ITs-Breakfast-Time - Hamburg

Diese Webseite nutzt Cookies. Sie können die Voraussetzungen für die Speicherung bzw. den Zugang zu Cookies in Ihrem Browser festlegen.